Hier liest du Erfolgsgeschichten und erfährst wertvolle Tipps aus dem Alltag der Malt Freelancer Community (Developer, Data Scientists, Webdesigner, Grafiker, Texter, uvm.)

Werden Sie Botschafter der Malt Community in Ihrer Region

3min

Adrien Cambien ist seit 8 Jahren Freelance-Illustrator. Nach einer Ausbildung zum Grafikdesigner für den Print- und Onlinebereich hat er sich selbstständig gemacht, um Unternehmen bei der visuellen Umsetzung ihrer globalen Kommunikation zu unterstützen. 
Adrien ist seit 2016 auf Malt und engagiert sich in Lyon außerdem als Malt Linker. In diesem Rahmen veranstaltet er regelmäßige After Malts, bei denen die Freelancer*innen seines Netzwerks zusammenkommen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – Stephanie im Freelancer-Interview

Maylin
5 min.

Die UX-Researcherin sah in Malt eine neue Möglichkeit um Aufträge zu erhalten – mit dem Wissen, dass jemand zur Stelle ist wenn sie Unterstützung benötigt. Inzwischen zählt sie sogar schon zu unseren Super Maltern.

Aaron nutzt Malt Start, um sich schnell eine Reputation auf Malt aufzubauen

Anne Rupp
6 min.

Der Web- und Grafikdesigner war ein Early Adopter von Malt in Deutschland. Malt Start war für ihn die Gelegenheit sein Profil schnell aufzubauen und langfristig seine Attraktivität für neuen Kunden zu steigern.

Digitale Prozesse sparen Franziska pro Auftrag eine Stunde Zeit

Anne Rupp
6 min.

Die UX/UI Designerin nutzt Malt nicht nur für die automatische Kundenakquise, sie bringt auch ihre eigenen Kunden mit auf Malt. Denn durch die Rechnungstools von Malt arbeitet sie um einiges effizienter und hat alle ihre Rechnungen digitalisiert an einem Ort. 

Designer im Unternehmen – Wie man das ideale Umfeld schafft.

Was braucht es für ein Arbeitsumfeld für Designer? Welchen Stellen wert sollte Design im Unternehmen haben? Andreas Hirsch hat in seiner Karriere bereits mit vielen Unternehmen zusammengearbeitet und verrät im Malt Freelancer-Interview wie sein ideales Arbeitsumfeld aussieht.